Aktuell Category

Wasser bis zum Hals – für uns lebenswichtig, wir wollen es begrüßen – wollen keinen Strick am Hals und nicht nur Wasser an den Füßen.

Liebe Freunde und Unterstützer der Aquapädagogik, meine bisherigen Erfahrungen in unterschiedlichen Lebensbereichen zeigen mir schon lange, dass das wirkliche Leben Höhen und Tiefen bereit hält, denen man sich zu stellen hat – wo man jeweils lernen muss, damit möglichst erfolgreich umzugehen. Rückblickend meine ich, die bisherigen Herausforderungen ordentlich gemeistert zu haben. Das meinen vor allem […]

Weiterlesen

Wassersicherheitstag 2019

  Zu Recht wird seit Jahren der zunehmende Verlust von Lehr- und sportgerechten Bädern in seltener Einmütigkeit durch die großen Schwimm- und Rettungsorganisationen beklagt, dabei möglichst den Eindruck des Alleinvertretungsrechts für das gesamte Schwimmspektrum suggerierend. Medienwirksame Aufrufe, Aktionen und Bündnisse wurden gestartet, den vergangenen extremen Sommern eine Mitschuld zugeschrieben. 

Weiterlesen

Schwimmflügel – die ideale Schwimmhilfe

Wer im schwimmtiefen Wasser allein eine zehnköpfige Gruppe Drei- bis Fünfjähriger unterrichtet, wird sich zwangsläufig um absolut sichere Schwimmhilfen bemühen müssen. Sie sollten von der ersten bis zur letzten Stunde variabel anwendbar sein und dabei den motorischen Lernprozess nicht behindern. Optimale Funktionalität ist gegeben, wenn sie volle Bewegungsfreiheit erlauben und als kaum wahrnehmbares, selbstverständliches Hilfsmittel […]

Weiterlesen

Sicherheit – wie machen es die anderen.

Seit über zehn Jahren vergleiche ich die offiziellen Statistiken der Ertrinkungsopfer mit der Entwicklung der Unfallzahlen im Straßenverkehr und prangere an, dass die großen deutschen Schwimmorganisationen seit Ende der sechziger Jahre im Anfangsunterricht das Thema Sicherheit im Wasser weitgehend ignorieren und sich gegenüber neuen Konzepten konsequent verweigern. Inhalte, Ziele und Organisationsformen auf den Prüfstand stellen […]

Weiterlesen